Donnerstag, 17. Februar 2011

recycling FRÜHLINGSväschen

Frau Luzia Pimpinella zeigt hier wie es geht.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    das ist ja mal ne tolle Bastelidee mit Kindern. Getrunken wird bei uns jede Menge dieser "Dinger". Insofern dürfte das Nachbasteln bald möglich sein ;o)
    Danke für den Tipp.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, wo wir diese Fläschchen hier zu hauf wegwerfen.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Eine absolut tolle Idee. Da hast du was für die Gesundheit getan und noch etwas Wunderschönes gebastelt.
    Lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist ja mal eine witzige Idee. Nur trinke ich diese Dinger nicht, weil... das ist ja grad mal zum Umspülen eines Zahnes. Der Geschmack käme erst, nachdem ich so einen Träger voll gehabt hätte. Aber das Gesteck finde ich wirklich sehr schön. Mit dem Stoffknopfring. Herrlich!

    Die Mauve

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein toller Fund. Bei uns werden die auch jeden Tag getrunken.

    LG Tanja

    AntwortenLöschen