Mittwoch, 7. Dezember 2011

Socken

Angeregt von Kellys siebter fabelhafter Geschenkidee habe ich ein bisschen im WWW gesurft und hier noch eine weitere tolle Anleitung gefunden:


Kommentare:

  1. Oh, die sind ja total putzig. Ich hab mit meiner Tochter vor zwei Jahren auch einen Sock-Snowman gemacht. Allerdings bin ich überhaupt nicht auf die Idee gekommen, ihm noch nen Pulli aus bunten Socken anzuziehen. :-) Unserer musste frieren! ;-)

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. na das ist doch mal eine Lösung für die vielen Einzelsocken die bei mir so aus der Waschmaschine kommen!
    Schade nur, dass meine Männerwelt nur schwarze, graue oder dunkelblaue Exemplare trägt. da muss ich mal bei Müttern jüngerer Künstler betteln gehen - wird sicher nicht so schwer!
    Danke füür die schöne Idee!

    Liebe Grüße

    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee - vorallem ist sie gut mit Kindern umsetzbar - da man wenig nähen muss bzw. zur Not die Knöpfe ja auch ankleben könnte.

    Danke für die Idee!
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. :) Das ist eine klasse Idee und die beiden sehen wirklich putzig aus! LG Senna

    AntwortenLöschen
  5. Heyy was für ne drollige Idee, wo krieg ich denn jetzt solche Socken zum basteln her....*grübel

    Liebe Grüße

    Teffi

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja drollig. Tolle Idee.

    Gruß Carmen

    AntwortenLöschen